Arthrosetherapie

Die Behandlung einer Arthrose besteht aus verschiedenen Therapiekomponenten.

Erst wenn durch die Kombination der verschiedenen konservativen Maßnahmen keine ausreichende Besserung der Beschwerden erzielt werden kann sollte eine Operation durchgeführt werden.

Ein wichtiger Baustein dieses Therapiekonzepts ist die Behandlung mit Hyaluronsäure. Diese wird bei den größeren Gelenken mit einer Spritze in das zu behandelnde Gelenk injiziert. Dadurch kommt es zu einer Auffüllung der Gelenkflüssigkeit und die Reibung im Gelenk kann reduziert werden.

Einzelheiten über die für Sie in Frage kommenden Therapiemöglichkeiten können wir gerne in einem persönlichen Gespräch klären.